Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld - Gemeinden Untermeitingen und Klosterlechfeld  |  E-Mail: info@lechfeld.de  |  Online: http://www.lechfeld.de

Herzlich willkommen in der Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld!

Sanierungsbebauungsplan Nr. 48 "Nebenerwerbssiedlung" Auslegung

Planzeichnung

Aufstellung des Sanierungsbebauungsplanes Nr. 48 „Nebenerwerbssiedlung“ der Gemeinde Untermeitingen;

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1 BauGB und Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Gemeinderat Untermeitingen hat in seiner Sitzung vom 04.05.2017 die Aufstellung des Sanierungsbebauungsplanes Nr. 48 mit der Bezeichnung „Nebenerwerbssiedlung“ beschlossen.

Der Geltungsbereich ist im Norden von den Flur Nr. 1439/143, 1439/141, 1439/195 und 1439/140 begrenzt, im Osten von der Röthstraße und im Süden von der Flur Nr. 2223/399 und im Westen vom Wirtschaftsweg entlang der B17 begrenzt. Der Umgriff ist in der Anlage I zur Bekanntmachung dargestellt.

Vom Städteplanungsbüro Opla, Augsburg, wurde ein Entwurf des Bebauungsplanes mit Satzung, Begründung und Planzeichnung und Umweltbericht erarbeitet. Die Entwürfe wurden vom Gemeinderat am 04.05.2017 gebilligt.

Das Areal umfasst allgemeine Wohnbauflächen (WA).

Gemäß § 3 Abs. 1 BauGB wird nun die Beteiligung der Öffentlichkeit durchgeführt. Es konnte sich daher jeder Bürger in der Zeit

vom 22.05.2017 bis 25.06.2017

im Rathaus der Gemeinde Untermeitingen sowie in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld, jeweils Von-Imhof-Str. 6, 86836 Untermeitingen, Zimmer 10, 1. Stock, über die Planung informieren und sich zu dieser äußern. Ferner ist die Planung im Internet unter www.lechfeld.de einsehbar.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass ein späterer Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht, oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

 

Die Abwägung zu den eingegangenen Bedenken und Anregungen wird voraussichtlich im September im Gemeinderat behandelt. Wir werden den Sitzungstermin rechtzeitig bekannt geben.

drucken nach oben

Interaktiver Ortsplan
Rathaus in Untermeitingen - Sitz der Verwaltungsgemeinschaft

Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld

Von-Imhof-Straße 6
86836 Untermeitingen
Tel.: +49(8232)5009-0
Fax: +49(8232)5009-70
E-Mail: info@lechfeld.de


externer Link im neuen Fenster: Begegnungsland