Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld - Gemeinden Untermeitingen und Klosterlechfeld  |  E-Mail: info@lechfeld.de  |  Online: http://www.lechfeld.de

Wenn die Tonne mal nicht reicht ...

Bei Festen, an Feiertagen oder nach einer größeren Aufräumaktion kann es vorkommen, dass das Tonnenvolumen nicht ausreicht. Dafür gibt es die amtlich zugelassenen Restmüllsäcke, die am Tag der Tonnenleerung zusätzlich neben die graue Tonne gestellt werden können.

 

Ein blauer 70-Liter-Sack mit der Aufschrift "Müllabfuhr - Landkreis Augsburg" kostet 7,00 €. Damit ist die Abholung und Entsorgung des zusätzlichen Abfalls bezahlt. Empfehlenswert ist, für Aufräumaktionen Restmüllsäcke vorrätig zu haben. Keinesfalls darf die Mülltonne überfüllt werden. Die Restmüllsäcke gibt es meist im Rathaus zu kaufen. Weitere Verkaufsstellen sind bei der Gemeindeverwaltung zu erfragen.

 

Reicht die Restmülltonne auf längere Zeit hin nicht aus, muss entweder eine größere Tonne gewählt oder auf wöchentliche Leerung umgestellt werden. Ummeldungen erfolgen bei der zuständigen Gemeindeverwaltung. Oft hilft jedoch auch konsequentere Abfallvermeidung und Abfallsortierung.

 

Weitere Informationen zum Thema Abfall auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebs des Landkreises Augsburg www.awb-landkreis-augsburg.de.

 

drucken nach oben